Smart TV Problem mit Amazon Prime

Alle Geräte, die auf LCD- und LED-Technik basieren

Moderator: LG Support

mk2013
Beiträge: 1418
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:12

Re: Smart TV Problem mit Amazon Prime

Beitragvon mk2013 » Sa 20. Aug 2016, 17:43

Auf jeden Fall hatte ich die letzten 20 Jahre keine einzige Störung im LAN durch PowerLine aber unzählige defekte Patch- und Verlegekabel.
Oh ja ich fasse es auch nicht.

Jetzt weiß ich wieder warum ich hier aufgehört habe zu posten. :mrgreen:

Desaster
Beiträge: 568
Registriert: So 7. Feb 2016, 12:05

Re: Smart TV Problem mit Amazon Prime

Beitragvon Desaster » Sa 20. Aug 2016, 17:54

mk2013 hat geschrieben:Jetzt weiß ich wieder warum ich hier aufgehört habe zu posten. :mrgreen:


Aha, schon in der Vergangenheit durch Schlaumeierei aufgefallen....?! Das erklärt einiges...!
Ach ja, bisher hat Dich sicherlich keiner vermisst....!

Und klar, wenn bei Dir durch Powerline noch keine Probleme aufgetreten sind, dann gibt es solche Probleme auch garnicht...!
Tolle Logik, die Du Dir da zu Eigen gemacht hast...!

mk2013
Beiträge: 1418
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:12

Re: Smart TV Problem mit Amazon Prime

Beitragvon mk2013 » Sa 20. Aug 2016, 19:40

Gib eine einzige Quellangabe zu Deinen - bei der es tatsächlich über das Thema geht und nicht über etwas vollkommen anderes - Aussagen und schon wird das Gesülze über "Powerline stört verkabeltes LAN!!11elfzwölf!" glaubwürdig.

Desaster
Beiträge: 568
Registriert: So 7. Feb 2016, 12:05

Re: Smart TV Problem mit Amazon Prime

Beitragvon Desaster » Sa 20. Aug 2016, 20:19

Ach, Deine Einstellung dazu steht doch fest:

Du hast keine Probleme damit, also gibt es keine.... :mrgreen: :mrgreen:

Mal ehrlich, dazu ist mir die Zeit zu schade..!
Und beweisen muß ich garnix, habe nur auf eine mögliche Quelle für Störungen hingewiesen.
Ob Dir das nun gefällt oder nicht, egal...!

Bleib Du bei Deinen Wackelkontakten, die Dir ja schon so häufig untergekommen sind.
Habe ich in 20 Jahren im Support noch nicht gehabt.. :shock:

lefe
Beiträge: 1
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:20

Re: Smart TV Problem mit Amazon Prime

Beitragvon lefe » Fr 30. Jun 2017, 17:26

Ich habe das gleiche Problem.

Amazon und Netflix spinnen auf einmal rum. Der Server- und Bandbreitencheck bei Netflix verläuft aber problemlos. Irgendwas hakt bei dem LG Smart TV. Ich musste die letzten 3 Monate auch bei jedem Start die neuen Nutzungsbedingungen akzeptieren - total nervig, aber da konnte ich wenigstens problemlos streamen. Ich bin auf die installierten Apps von Netflix und Amazon im LG Smart TV angewiesen, um die 4k Inhalte vernünftig zu sehen.

Mit Chromecast/Fire TV klappt das leider nicht, weil der mein AV Receiver kein 4k 60hz (nur 30hz) unterstützt und Audio vom TV an den AVR kommt über Toslink nur als Stereosignal an. Echt ätzend.

Hat das Rücksetzen auf die Werkseinstellungen geholfen?

Loreno
Beiträge: 1
Registriert: Di 10. Apr 2018, 21:07

Re: Smart TV Problem mit Amazon Prime

Beitragvon Loreno » Di 10. Apr 2018, 21:15

Habe ebenfalls dasselbe Problem. Netflix und Amazon Prime spinnt rum, schwache Verbindung. Das Problem löst sich temporär durch Neustart des Routers, allerdings treten die Probleme wieder auf wenn man den TV ausmacht und wieder anmacht. Alle Geräte in dem Raum funktioniert aber problemlos. Auf Dauer ist es echt keine Lösung. Hat jemand Erfahrungen damit?


Zurück zu „LCD- und LED-Geräte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AndreM und 15 Gäste