Seite 1 von 1

Probleme mit LG 55UH650V

Verfasst: Di 5. Dez 2017, 19:01
von Mario87
Hallo liebes LG Team.

Ich bin neu hier und hoffe dass ich hier im richtigen Bereich bin...

Mein Lg 55uh650v tv hat folgendes Problem, es fällt auch nur bei genauem Betrachten auf.

Zeitweise (vor allem bei den Simpsons sichtbar) stellt der TV für einen ganz kurzen Augenblick falsche Farben dar. Bei oben angesprochenen Simpsons stellt sich das so dar, dass das Gelb ganz ganz kurz grünlich dargestellt wird und sich dann binnen weniger Momente ins richtige Gelb verwandelt. Ich habe berwits das hdmi kabel getauscht. Teilweise auch über die Netflix TV App tritt das Problem auf. Da ich leider nsch mehrmaligem googlen nix tu dem thema gefunden habe hoffe ich ihr könnt mir weiterhelfen. Der tv selbst ist etwa ein halbes Jahr alt.

Bis jetzt konnte mir niemand helfen. Ist der TV evtl defekt?

Re: Probleme mit LG 55UH650V

Verfasst: Di 5. Dez 2017, 19:57
von Desaster
Hallo,
bei welchem Signal (DVBT-2, Sat, Kabel) tritt das Problem denn auf?
Zuspielung überHDMI erfolg von welchem Gerät?
Inertnet am TV über LAN oder WLAN?
Also ein paar mehr informationen wären schon Hilfreich!
Gruss
Desaster

Re: Probleme mit LG 55UH650V

Verfasst: Di 5. Dez 2017, 20:29
von Mario87
Ursprünglich ist es mir nur über Receiver von meinem TV Anbieter A1 (über HDMI Eingang 1) aufgefallen. Allerdings konnte ich es mittlerweile auch bei der installierten Netflix App vom TV beobachten (momentan schaue ich hauptsächlich Netflix). Lediglich beim Zocken auf den Konsolen konnte ich es bislang noch nicht merken. Aber grundsätzlich fällt mir dieses Phänomen hauptsächlich bei Cartoons wie eben den Simspons und Family Guy und dergleichen auf, ich geh davon aus dass das damot zusammenhängt dass bei Cartoons die Farben doch um einiges Greller sind...

Internet am TV läuft bei mir über WLan

Re: Probleme mit LG 55UH650V

Verfasst: Di 5. Dez 2017, 22:22
von Desaster
Hallo,
erfolgt die Skalierung der Daten am Receiver, oder am TV?
Am besten ist es beides mal auszuprobieren.
https://www.cc-community.net/threads/tv-wer-skaliert-besser-hoch-receiver-oder-lcd.79387/
Wie ist die Bandbreite der Internet-Verbindung?
Was kommt am TV an? Mal im Router eine Optimierung vorgenommen? Bei FritzBoxen geht das z.B. in den Einstellungen.
Gruss
Desaster

Re: Probleme mit LG 55UH650V

Verfasst: Mi 6. Dez 2017, 07:33
von Mario87
Das skalieren der Daten erfolgt über den Receivee. Bei A1 TV ist es nämlich so dass die Daten über den Telefonanschluss bzw den Router bezogen werden, nicht also das typische Kabel wie bei anderen TV Anbietern.

Als Leitung hab ich ne rund 50 Mbit Leitung, nicht die Welt aber habe im täglichen Gebrauch keine Troubles damit. Mit anderen TVs ist es bisher auch noch nicht passiert. Optimierung am Router hab ich nicht vorgenommen, bin da fachlich auch nicht gut genug um dass ich wüsste was ich da anpassen soll.

LG Mario

Re: Probleme mit LG 55UH650V

Verfasst: Mi 6. Dez 2017, 09:55
von Desaster
Hallo,
dann würde ich mal den Receiver in den Bild-Einstellungen so einstellen, das er die Daten unskaliert an den TV übergibt.
Gruss
Desaster

Re: Probleme mit LG 55UH650V

Verfasst: Mi 6. Dez 2017, 10:21
von Mario87
Desaster hat geschrieben:Hallo,
dann würde ich mal den Receiver in den Bild-Einstellungen so einstellen, das er die Daten unskaliert an den TV übergibt.
Gruss
Desaster


Danke, werde ich versuchen. Allerdings denke ich nicht dass es daran liegt, schliesslich habe ich das problem bei dee Netflix App auch und die läuft nicht über den Receiver sondern direkt am TV.

Re: Probleme mit LG 55UH650V

Verfasst: Mi 6. Dez 2017, 11:03
von Desaster
Hallo,
mal ein wenig mit den Bild-Verbesserern herumprobiert?
Manchmal verbessern die nix und werden daher besser abgeschaltet.
Gruss
Desaster

Re: Probleme mit LG 55UH650V

Verfasst: Mi 6. Dez 2017, 11:25
von Mario87
Hallo,
Ja habe verschiedenste Einstellungen gefunden. Dachte dass es eventuell daran liegt, allerdings muss man dazusagen dass es soviele Einstellungen gibt dass man relativ schnell den Überblick verliert, speziell als "Laie". Das Problem konnte ich damit allerdings leider auch nicht eliminieren.

Re: Probleme mit LG 55UH650V

Verfasst: Do 7. Dez 2017, 13:37
von Mario87
Habe ein wenig herumgespielt an den Einstellungen, hat leider nicht viel gebracht :-/