32LH3000 Ton von BlueRay über alten Stereo Receiver abspielen

Alle Geräte, die auf LCD- und LED-Technik basieren

Moderator: LG Support

Wölfchen
Beiträge: 2
Registriert: Di 17. Apr 2018, 11:22

32LH3000 Ton von BlueRay über alten Stereo Receiver abspielen

Beitragvon Wölfchen » Di 17. Apr 2018, 11:49

Hallo,

ich möchte den Ton meines TVs (32LH3000) über einen alten TEAC Stereo Receiver (Modell-Nr. AG-790A) ausgeben. Der TV erhält den Ton über HDMI vom Panasonic BlueRay-Player.

Hierzu habe ich den BlueRay-Player über HDMI-Kabel an HDMI1 am TV angeschlossen. Der TV gibt den Sound über die internen Lautsprecher wieder - das klappt also.

Der TEAC Stereo Receiver ist an AV1 des TVs über SCART-out und mit Clinch für Audio rechts und links an "Video/Aux In" des Receivers angeschlossen. Am Receiver ist Aux ausgewählt. Trotzdem wird über den Receiver kein Ton ausgegeben.

Ob der Ton des normalen TV-Programms über den Receiver ausgegeben wird, kann ich nicht testen, da wir ausschließlich über den BlueRay-Player gucken und demzufolge kein Antennen/Sat-Fernsehen haben.

Wie bekomme ich den Receiver dazu, den Ton abzuspielen?

Grüße,
Wölfchen

Hier noch zwei Fotos, die aber irgendwie nicht angezeigt werden... Deshalb nur der Link dazu.
1. Anschlüsse am TV
https://www.dropbox.com/s/kbh5ewtjwuqjg8g/Anschl%C3%BCsse_32LH3000.jpg?dl=0
2. Anschlüsse am Stereo Receiver
https://www.dropbox.com/s/pvo3qn94s8ieu3x/Anschl%C3%BCsse_TEAC-Stereo-Receiver.jpg?dl=0

Desaster
Beiträge: 568
Registriert: So 7. Feb 2016, 12:05

Re: 32LH3000 Ton von BlueRay über alten Stereo Receiver abspielen

Beitragvon Desaster » Di 17. Apr 2018, 18:24

Hallo,
geht wohl nur über eine HDMI-Verbindung, die Dein Receiver leider nicht hat.
Sonst könntest Du über HDMI-ARC (Out) des TV in HDMI (In) des (eines) Receiver gehen.


Du könntest aber ggfs. vom BlueRay-Player das Ton-Signal in den Receiver leiten.
Gruss
Desaster

ekl69
Beiträge: 346
Registriert: Do 12. Feb 2015, 18:52

Re: 32LH3000 Ton von BlueRay über alten Stereo Receiver abspielen

Beitragvon ekl69 » Di 17. Apr 2018, 18:30

Ich würde dir folgenden Weg empfehlen.

Kauf dir einen Adapter von optical zu Cinch. Z. Bsp. https://www.amazon.de/dp/B00OA97D1G?aaxitk=6N0SkG1Kq5pD0V.pj3o.iA&pd_rd_i=B00OA97D1G&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=1673237507&pd_rd_wg=aMPLr&pf_rd_r=5CEPDQW1JG1TVAFD57WD&pf_rd_s=desktop-sx-top-slot&pf_rd_t=301&pd_rd_w=VTBqK&pf_rd_i=adapter+optical+cinch&pd_rd_r=e0726734-eeea-4fbb-a679-97e72b258071&hsa_cr_id=5189519020602

Dann verbindest du den Optical-Ausgang vom TV mit dem Optical-Eingang des Adapters.

Die Cinch-Ausgänge des Adapters dann mit dem Cinch-Eingängen des Stereo Receivers.

Jetzt must du nur noch im Menü des TV den Tonausgang auf Optical stellen. Somit werden die TV-Lautsprecher abgeschaltet, und der Ton über optical ausgegeben.

Gruß

Desaster
Beiträge: 568
Registriert: So 7. Feb 2016, 12:05

Re: 32LH3000 Ton von BlueRay über alten Stereo Receiver abspielen

Beitragvon Desaster » Mi 18. Apr 2018, 08:01

Hallo,
stimmt, Optical Out mit Adapter ginge auch, den Ausgang habe ich auf dem Foto übersehen.
Gruss
Desaster

Wölfchen
Beiträge: 2
Registriert: Di 17. Apr 2018, 11:22

Re: 32LH3000 Ton von BlueRay über alten Stereo Receiver abspielen

Beitragvon Wölfchen » Mi 18. Apr 2018, 13:51

Hallo,
danke für eure Antworten. Dann schaue ich mich mal nach einem Optical Out Adapter um.
Schade, dass es über SCART/Clinch nicht geht, eigentlich wollte ich Adapter aus Geldgründen vermeiden.
Der BlueRay-Player hat leider auch keine passenden Ausgänge.
Ich berichte dann, wenn ich nen Adapter habe.
Grüße
Wölfchen


Zurück zu „LCD- und LED-Geräte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste