LG 42LV3550 Wiedergabe von Filmen mit DTS-Audiospur

Alle Geräte, die auf LCD- und LED-Technik basieren

Moderator: LG Support

TCore
Beiträge: 2
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 19:15

LG 42LV3550 Wiedergabe von Filmen mit DTS-Audiospur

Beitragvon TCore » Sa 4. Feb 2012, 19:27

Moin,

ich besitze seit ein paar Wochen den Fernseher LG 42LV3550 und verwende diesen hauptsächlich, um damit Filme von meiner Festplatte gucken zu können. Dabei ist mir aufgefallen, dass nur 4 Audiospur-Formate akzeptiert werden und einige Filme deshalb ohne Ton abgespielt werden. Unter den Formaten, die nicht akzeptiert werden, ist auch "DTS", was sehr oft verwendet wird.

Hat jemand von Euch das selbe Problem gehabt und es gelöst?
Ich habe bereits bei den Treibern für den Fernseher nachgeguckt und gesehen, dass es eine neue Firmware zum Download gibt.
Ermöglicht diese die Wiedergabe von anderen Audio-Formaten bei Filmen? Und wenn nicht, gibt es dann andere Möglichkeiten, den Fernseher diese Dateien richtig abspielen zu lassen?

Schon einmal vielen Dank im Vorraus für eure Antworten :)

tvixtv
Beiträge: 149
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 19:57

Re: LG 42LV3550 Wiedergabe von Filmen mit DTS-Audiospur

Beitragvon tvixtv » So 5. Feb 2012, 13:28

So ist es halt: 4 Audiospuren und kein DTS. Aber es gibt ja kleine nette Tools, die auf Knopfdruck neu muxxen und DTS in AC3 umwandeln.

Kann der 3550 überhaupt Filme ohne das diese Funktion erst im Setup Menü freigeschalten werden muss?

TCore
Beiträge: 2
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 19:15

Re: LG 42LV3550 Wiedergabe von Filmen mit DTS-Audiospur

Beitragvon TCore » So 5. Feb 2012, 14:51

Ich hab einfach meine Festplatte angeschlossen, auf diese zugegriffen und dann die Filme ausgewählt und geguckt.
Freischalten musste ich da nix.

Aber ich hab keine Lust, jedes mal die Audiospur eine halbe Stunde lang umwandeln zu müssen :(

DIVAWEBER
Beiträge: 1
Registriert: Do 3. Mai 2018, 08:06

Re: LG 42LV3550 Wiedergabe von Filmen mit DTS-Audiospur

Beitragvon DIVAWEBER » Do 3. Mai 2018, 08:18

Mit einem AMR Converter können Sie einfach und schnell DTS zu AC3 konvertieren. Danach können Sie mit Webseiten, wie Convertio, Acconvert oder Programme FonePaw Video Converter diese Umwandlung schaffen.

Nach der Konvertierung können Sie einfach die umgewandelten Audio-Dateien auf Ihrem LG-Handy übertragen.

Hier ist die Anleitung für Sie: https://www.fonepaw.de/anleitung/dts-zu-ac3-konvertieren.html


Zurück zu „LCD- und LED-Geräte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste