DVB-C Aktivieren 42PQ2000

Geräte, die auf Plasma-Technologie basieren werden hier besprochen

Moderator: LG Support

Dogi
Beiträge: 1
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 21:16

DVB-C Aktivieren 42PQ2000

Beitragvon Dogi » Mo 15. Aug 2016, 21:31

Guten Abend,
ich besitze seit Jahren einen LG 42PQ2000 (-ZA) Fernseher (Firmware Version: 3.40). Diesen habe ich immer mit einem Kabel-Receiver zusammen verwendet; dieser hat leider seinen Geist aufgegeben und ich wollte nun den integrierten DVB-C Tuner meines Fernsehers verwenden.
Am Anfang startete ich den Automatischen Suchlauf - wobei sich der komischerweise "Auto. Einstellung" nennt, und ich bei der manuellen Einstellung keine Frequenzen etc. eingeben kann - und er fand 26 Sender. Diese Sender waren alle Analog, d.h. nicht die Richtigen.
Habe mich im Netz schlau gemacht und herausgefunden, dass ich nicht der Einzige bin mit diesem Problem, wobei diese Threads schon Jahre alt sind. Ergo hat der "Skandinavien-Trick" bzw. "--" bei der Länderwahl nicht funktioniert. Auch ein Zurücksetzen mit den Einstellungen beim Setup (Finnland, --, Deutschland, Österreich) hat nicht geklappt. S-Kanal habe ich bei der manuellen Einstellung, diese kann ich aber nicht ausführen. Bei der Suche habe ich auch keine Möglichkeit auf "voll" oder dem gleichen, was ich so gelesen habe, dass man dies machen sollte.

Ich hoffe auf eine Antwort und Danke schon im Voraus!

Dogi

Zurück zu „Plasma“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Desaster und 2 Gäste