LG 42PW451 Heller gelber Fleck auf Display

Geräte, die auf Plasma-Technologie basieren werden hier besprochen

Moderator: LG Support

harryhirsch5000
Beiträge: 1
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:45

LG 42PW451 Heller gelber Fleck auf Display

Beitragvon harryhirsch5000 » Di 9. Okt 2012, 20:58

Hallo,
an meinem LG 42PW451 ist mir seit ein paar Tagen ein Heller gelblicher ca. 10 cm großer Fleck auf dem Display aufgefallen.
Der Fleck ist erkennbar, wenn der Fernseher aus ist. Ich dachte erst, es spiegelt sich irgend etwas im Display aber der Fleck ist quasi hinter der Scheibe.Im Betrieb ist er ebenfalls erkennbar, vor Allem bei dunkleren Farben. Das TV- Bild ist ansonsten wirklich ok. es stört nur dieser leicht hellere Fleck. Es sieht nicht wie eingebrannt aus, habe auch nie Standbilder laufen lassen.
Den TV hatte ich nun mal 24 Std. vom Netz getrennt- keine Besserung, danach einige Zeit Weiss und danach auch Farbe generieren lassen- ebenfalls ohne Besserung.
Ich hoffe, jemand weiß Rat und kann mir helfen. Es ist noch Garantie drauf, hatte ihn von Amazon gekauft.

Danke für die Hilfe

Benutzeravatar
Support Thorsten K.
LG Support Team
Beiträge: 470
Registriert: Do 6. Okt 2011, 12:53
Kontaktdaten:

Re: LG 42PW451 Heller gelber Fleck auf Display

Beitragvon Support Thorsten K. » Do 11. Okt 2012, 10:34

Hallo,

am besten du konatkierst direkt unseren Kundendienst:

http://www.lg.com/de/support/kundenservice-kontaktieren

Es kann sein, dass du aufgefordert wirst ein Bild davon zumachen. Schick am besten eins direkt mit, über das Kontaktformular zum Beispiel.

Desweiteren such dir von der Rückseite schonmal den Productcode und Seriennummer raus.

Gruß
Life’s Good! | Web http://www.lg.de | Blog http://www.lgblog.de | twitter http://www.twitter.com/lgblog | facebook http://www.facebook.com/lg | Hotline 01806.115411

pirat3d
Beiträge: 10
Registriert: Fr 9. Sep 2011, 10:29

Re: LG 42PW451 Heller gelber Fleck auf Display

Beitragvon pirat3d » So 28. Okt 2012, 14:17

Hallo,

habe ebenfalls ein 42PW451 und heute auch einen "gelben Fleck" an meinen TV bemerkt. Und dann gleich hier im Forum mal nach geschaut. Bei mir ist der Fleck von der rechten Seite ca. 15 cm breit zur Bildschirmmitte von oben bis unten. Ich hatte erst auch eine eine Reflexion gedacht aber wenn man genau hinschaut scheint es so zu sein als ob die Plasmazellen vergilben, denn auf der linken Seite sind die Zellen eher grau und rechts gelblich. Wenn man sich dann ein Testbild anschaut wird es ganz deutlich das der rechte Bereich irgendwie vergilbt wirkt. :cry: :cry:

harryhirsch5000 wie ist es denn bei dir mit einer Reparatur o.ä. was hat denn der Kundenservice gesagt ? Mein TV habe ich ebenfalls bei Amazon bestellt.

Danke Stefan.

pirat3d
Beiträge: 10
Registriert: Fr 9. Sep 2011, 10:29

Re: LG 42PW451 Heller gelber Fleck auf Display

Beitragvon pirat3d » So 28. Okt 2012, 19:23

Hallo,

ich habe gerade mal meinen TV bei Dunkelheit fotografiert und da sieht man die gelbliche Verfärbung eigentlich recht deutlich.
Der Fernseher ist im stand-by.
Was meint ihr dazu normal ist das wohl nicht.

mfG Stefan

pirat3d
Beiträge: 10
Registriert: Fr 9. Sep 2011, 10:29

Re: LG 42PW451 Heller gelber Fleck auf Display

Beitragvon pirat3d » Mi 14. Nov 2012, 21:27

Hallo,

heute war ein Techniker bei mir der hat die Scheibe vor dem Plasma-Panel getauscht :D, und siehe da der Fleck ist weg. :D
Dazu kommt noch das die Scheibe nun dunkler ist und jetzt das Bild besser aussieht, irgendwie mehr Kontrast.

mfG

seifenchef
Beiträge: 13
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 12:01

Re: LG 42PW451 Heller gelber Fleck auf Display

Beitragvon seifenchef » Sa 5. Mär 2016, 20:08

Hi,

Ich habe einen LG 60PM670S von September 2012.
Nun sind mir ebenfalls zwei große, weich auslaufende, vertikal, etwa ovale, gebliche Fleck halbrechts und halblinks im Bild aufgefallen.
( rechts stärker als links )
Sie sind in ausgeschaltetem Zustand und bei hellen Flächen im Betrieb zu sehen. Nutzung ca 4h/Tag.

Haben die etwas mit Sonneneinstahlung zu tun?
(passiert vormittags, und hat uns nie interessiert da zu dieser Zeit niemand TV schaut)

Scheibe wechseln? Was kostet das?

Oder lieber warten bis in 1 oder 2 Jahren ein 65" OLED von LG für 1100 € zu haben ist .... ?
( ist das realistisch? )

Selbstabhilfe gibt es sicherlich keine .... ?

gruß seifenchef

seifenchef
Beiträge: 13
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 12:01

Re: LG 42PW451 Heller gelber Fleck auf Display

Beitragvon seifenchef » So 6. Mär 2016, 23:15

Ergänzung:

Eine mögliche Ursache dieser gelben Flecken könnte eine lokal höhere Temperatur sein, die ich gerade mit einem Infrarotthermometer gemessen habe.
Nach 2 h Betrieb hatte die Fläche im mittleren und unteren Bereich etwa 32 Grad C, im oberen etwas mehr, so 38 Grad.

Dort aber wo der stärkste helle Fleck ist, betrug die Temperatur satte 44,5 Grad !

Auch beim linken etwas leichteren Fleck ist die Temperatur etwas höher, so in etwa 42 Grad C.

An diesen beiden Stellen sitzen große Leiterplatten hinter dem Plasma !

Handelt es sich also um einen Konstruktionsfehler?


gruß seifenchef

seifenchef
Beiträge: 13
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 12:01

Re: LG 42PW451 Heller gelber Fleck auf Display

Beitragvon seifenchef » Di 27. Sep 2016, 09:32

Hi,

Bei diesem Forum scheint es sich vermutlich um eine Entsorgungsleiche von LG zu handeln?

Die Flecken auf meinem 60 Zoll LG Plasma werden immer größer. (4 Jahre und 1 Monat alt)

An allen Stellen, an denen es betriebsbedingt etwas wärmer wird (durch Leiterplatten hinten, oder durch Leistungsabwärme - am gesamten unteren Rand) bleicht die Tönungsfarbe aus, und der TV sieht dann dort gelb aus.

Absoluter Schrott. Im Dunkeln kann man zum Glück noch schauen, naja, die Flachis heute sind nur noch Müll.

Der nächste TV darf also auch nicht mehr als 1100,- € kosten bei so einer Lebenserwartung....


mfg seifenchef


Zurück zu „Plasma“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Desaster und 2 Gäste