Problem mit BH9540TW und ARC Anschluss

Alles rund um Blu-ray Player und Blu-ray Heimkino-Systeme von LG

Moderator: LG Support

Summse
Beiträge: 3
Registriert: Di 26. Dez 2017, 19:03

Re: Problem mit BH9540TW und ARC Anschluss

Beitragvon Summse » Sa 30. Dez 2017, 19:06

Habe mittlerweile anscheinend mein Problem mit ARC/CRC gelöst. Man muß den BH 9540TW wohl zwingend per HDMI und mit Spdif anschließen und auch wirklich ein sehr gutes High Speed HDMI Kabel (müssen nicht teuer sein z.B. Amazon Basic 1,5m) verwenden. Auch das optische Kabel spielt wohl
eine sehr wichtige Rolle (mitgeliefertes Spdif Kabel mal tauschen), da es beim mitgelieferten Originalkabel bei mir zu Tonaussetzern bei der Fernbedienung von Philips (Ton lauter und Leiser) kam. Lag wohl an der Eingangsbuchse des TVs.Selbst der ARC Eingang war nun anwählbar (bisher nur Optikal im Display).
Hdmi allein hat bisher nicht funktioniert, aber mit der Hdmi/Spdif Lösung kann ich zumindest jetzt alles mit
1 Fernbedienung (vom TV) sehr gut steuern. Ich muß daher meine Kritik an LG zum größten Teil zurücknehmen.


Zurück zu „LG Blu-ray Systeme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast