LG BH9540 TW Laufwerk versucht ständig Disc einzuziehen - technischer Defekt?

Alles rund um Blu-ray Player und Blu-ray Heimkino-Systeme von LG

Moderator: LG Support

malroe
Beiträge: 1
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:21

LG BH9540 TW Laufwerk versucht ständig Disc einzuziehen - technischer Defekt?

Beitragvon malroe » Sa 18. Mär 2017, 15:29

Hallo liebe Forenmitglieder,

Ich habe die LG BH9540 TW Anlage seit nunmehr 30 Monaten in Benutzung und bin an und für sich auch recht zufrieden mit ihr.

Seit längerer Zeit (vermutlich über ein halbes Jahr) versucht die Anlage jedoch in unregelmäßigen Abständen, eine Disc einzuziehen.
Das heißt, der Motor, welcher im Laufwerk sitzt und für das Aufnehmen und Ausgeben von Blu-Rays zuständig ist, setzt sich in Bewegung und versucht zweimal nacheinander eine Disc einzuziehen und sie direkt anschließend wieder auszuwerfen. Übergangsweise habe ich einfach eine Disc eingelegt gelassen.

Bei leerem Laufwerk schaltet sich der Receiver auch aus dem Standby ein und schmeißt den Motor an, wenn eine Disc eingelegt ist erwacht er einfach nur aus dem Standby. Das behebt zwar die nervige Geräuschkulisse, versetzt den Receiver jedoch auch zuverlässig in einen Eingang, welchen ich nicht nutze.
Gucke ich also Fernsehen und der Fehler tritt auf, so wechselt der Receiver vom optischen Eingang plötzlich auf "Home" und der Ton ist weg.

Ich gehe von einem technischen Defekt aus und wollte deshalb mal fragen, ob jemand auch schon solche Erfahrungen gesammelt hat oder ob ich tatsächlich ein Einzelfall bin?

Über die Suche habe ich bislang nur Probleme mit der DLNA-Kompatibilität gefunden, etwas was meiner Fehlerbeschreibung nahe kommt war nicht zu sehen.


Allen ein schönes Wochenende!

Edit: Zurückgesetzt über die Schaltfläche "Initialisieren" habe ich in den vergangenen Monaten selbstverständlich bereits mehrfach versucht, schafft allerdings keine Abhilfe.

Zurück zu „LG Blu-ray Systeme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste