wie schließe ich den LG 389H richtig an einen Telestar

Alles rund um DVD Player und DVD Heimkino-Systeme von LG

Moderator: LG Support

Friedablaublau
Beiträge: 1
Registriert: Fr 1. Jul 2011, 08:58

wie schließe ich den LG 389H richtig an einen Telestar

Beitragvon Friedablaublau » Fr 1. Jul 2011, 09:07

Hallo,
hoffe hier kann mir endlich jemand helfen.
Wir haben uns einen digitalen sat receiver Telestar Diginova 10 HD+ zu gelegt und ich versuche nun verzweifelt unseren LG 389H daran anzu schließen (wir haben noch einen alten Fernseher von Panasonic nur als Hinweis, kein Flachbild).
Nun habe ich uwar mitlerweile es geschaft, dass ich den Rekorder wieder auf dem Fernseher sehen kann aber wenn ich aufnehme habe ich bei abspielen nur ein schwarzes bild und den Ton (vom Fil oder so) und leider einen Ohrenbetäubenden durchdringenden Ton dabei.
Was soll ich zwischen dem Rekorder und dem Receiver anschließen ein HDMI oder Scart Kabel oder beides? Ich hab mittlerweile keine Ahnung mehr. Im übrigen gibt es beim alten Fernseher nur Scart Anschluß.
Wer kann mir helfen???? :(

Benutzeravatar
Sascha
Life's Good Team
Beiträge: 1040
Registriert: So 12. Dez 2010, 17:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: wie schließe ich den LG 389H richtig an einen Telestar

Beitragvon Sascha » Fr 1. Jul 2011, 09:33

Sat Receiver -> Scart -> LG 389H -> HDMI -> TV - Beachte aber, dass du keine HD-Programme aufnehmen kannst.

pepemajsa
Beiträge: 3
Registriert: So 2. Dez 2012, 12:53

Re: wie schließe ich den LG 389 an?

Beitragvon pepemajsa » So 2. Dez 2012, 13:21

Ich habe bis Juni diesen Jahres in Ungarn gelebt. Dort habe ich mir in einem Kaufhaus (Tesco) den DVD Recorder DR389 gekauft.
Irgend wie ist mir beim Umzug die Bedienungsanleitung abhanden gekommen. Da das Gerät noch fabrikneu ist - es war noch nie angeschlossen -habe ich nun keine Ahnung, wie ich das bewerkstelle. Ich habe einen Skymaster Sat-Empfänger und betreibe noch einen alten Röhrenfernseher der Marke Samsung. Dieses Gerät hat zwei Scartanschlüsse. Wenn möglich, würde ich auch gerne noch meinen alten Videorecorder der Marke Panasonic; Typ NV-H65 mit anschliessen, da ich eine grosse Sammlung von VHS-Kassetten habe.
Ich hoffe doch sehr, dass es eine kompetente Hilfe für mein Problem gibt?

TeeSteinchen
Beiträge: 103
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 09:06

Re: wie schließe ich den LG 389 an?

Beitragvon TeeSteinchen » Mo 3. Dez 2012, 11:47

pepemajsa hat geschrieben:... DR389 gekauft.
Irgend wie ist mir beim Umzug die Bedienungsanleitung abhanden gekommen.


Hi,
die BDA ist doch online abrufbar. Hier der Link: >> http://www.lg.com/de/service-produkt/lg-DR389
Gruß
TeeSteinchen


Zurück zu „LG DVD Systeme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast