LG RH735C HDMI Problem

Rund um euren LG Festplattenrekorder

Moderator: LG Support

Trecy01
Beiträge: 1
Registriert: So 27. Dez 2015, 10:58

LG RH735C HDMI Problem

Beitragvon Trecy01 » So 27. Dez 2015, 11:03

Hallo liebe Forenmitglieder!

Ich wollte den neuen Festplattenvideorecorder LG RH735C an meinen Sony Bravia KDL-32S56xx per HDMI anschließen. Doch heißt es immer, HDMI 1/2/3 (habe drei Ports) 1080p nicht darstellbar. Dabei startet der Video bei einem 756p, wo der Bildschirm sichtbar ist (Startbildschirm LG). Doch dann ändert er seine Darstellung wohl. Wie kann ich die Darstellung ändern ... weil leider kann ich mich in keinem Menu entlang hangeln, da ich ja wie gesagt einen schwarzen Bildschirm mit dieser Textinformation dann sehe.

Liebe Grüße,

Trecy

ekl69
Beiträge: 313
Registriert: Do 12. Feb 2015, 18:52

Re: LG RH735C HDMI Problem

Beitragvon ekl69 » So 27. Dez 2015, 12:21

Vermutlich ist bei deinem Festplattenrecorder die HDMI-Auflösung auf Automatisch eingestellt. Somit erkennt der Recorder welche Auflösung dein TV darstellen kann, und stellt dann die Auflösung automatisch auf den best möglichen Wert um. Ich habe mal im Internet geschaut. Dein TV kann 1080p an den HDMI-Eingängen darstellen. Ich vermute eher ein HDCP-Problem. Hast du mal ein anderes HDMI-Kabel ausprobiert?

Gruß


Zurück zu „LG Festplattenrekorder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste