HR925C: Festplattenaufnahmen frieren ein

Rund um euren LG Festplattenrekorder

Moderator: LG Support

DonRon
Beiträge: 1
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 07:08

HR925C: Festplattenaufnahmen frieren ein

Beitragvon DonRon » Sa 27. Feb 2016, 07:46

Bei meinem Festplattenrekorder bleiben Festplattenaufnahmen nach ein paar Minuten stehen. Das Bild friert ein und nach ein bis zwei Minuten folgt ein Rücksprung ins Menu. Ich habe bereits die Festplatte neu formattiert und auch das aktuellste Betriebssystem ist installiert. Zwar werden Sendungen aufgezeichnet, aber nach wie vor friert die Aufzeichnung beim Abspielen dann nach 2-3 Minuten ein und läuft nicht mehr weiter.

Satansbanker
Beiträge: 1
Registriert: Di 22. Mär 2016, 22:21

Re: HR925C: Festplattenaufnahmen frieren ein

Beitragvon Satansbanker » Di 22. Mär 2016, 22:27

Beim mir das gleiche Problem.

Aufnehmen kein Problem, aber nach ein paar Minuten wird die Aufnahme abgebrochen. Man sieht dann das Laufwerkssymbol des Players.

Ist ein Reparaturfall. (Einbau eines neuen DVD-Players)

Wenn sie noch Garantie haben einschicken oder Sie informieren sich über die Reparaturkosten.

Oder nach Ende der Garantiezeit zerlegen Sie das Gerät (kontrollieren die Anschlüsse indem sie die Kabeln abziehen und wieder anstecken, könnte auch ein Wackelkontakt sein) oder sie hängen das DVD-Laufwerk ab.

Ich habe das DVD-Laufwerk abgehängt, (Stromversorgung und Anschlüsse, da ich es nie benutze) und kann die Aufnahmen ohne Probleme abspielen.

Zu empfehlen ist die Kabeln vom Player mit einen Tixoband auf dem Player zu fixieren, um Kurzschlüsse mit der Platine zu vermeiden.

Das funktioniert bei mir schon über ein halbes Jahr.

MfG

Satansbanker


Zurück zu „LG Festplattenrekorder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste