Kuzrfristige Bildaussetzer ARD u. ZDF HD

Rund um euren LG Festplattenrekorder

Moderator: LG Support

klaus.koesterke
Beiträge: 15
Registriert: Di 30. Okt 2012, 09:43

Kuzrfristige Bildaussetzer ARD u. ZDF HD

Beitragvon klaus.koesterke » Fr 16. Nov 2012, 20:22

Hallo zusammen,
bei o. g. Sender kommt es bei mir gelegentlich zu kurzfristigen Bildstörungen
( Klötzchen), woran könntes es liegen? Bei einem amderen Receiver tritt dieses Syptom nicht auf.
Gruss Klaus

TeeSteinchen
Beiträge: 103
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 09:06

Re: Kuzrfristige Bildaussetzer ARD u. ZDF HD

Beitragvon TeeSteinchen » Fr 16. Nov 2012, 21:47

klaus.koesterke hat geschrieben:Hallo zusammen,
bei o. g. Sender kommt es bei mir gelegentlich zu kurzfristigen Bildstörungen
( Klötzchen), woran könntes es liegen? Bei einem amderen Receiver tritt dieses Syptom nicht auf.
Gruss Klaus


Ein bisschen wenig Infos, die Du gibst.
Gerät? Softwarestand? WLAN?
Gruß
TeeSteinchen

klaus.koesterke
Beiträge: 15
Registriert: Di 30. Okt 2012, 09:43

Re: Kuzrfristige Bildaussetzer ARD u. ZDF HD

Beitragvon klaus.koesterke » Fr 16. Nov 2012, 23:16

Hallo Teesteinchen,

Gerät HR550S, aktuelle Software, WLAN ja, was fehlt noch ?

TeeSteinchen
Beiträge: 103
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 09:06

Re: Kuzrfristige Bildaussetzer ARD u. ZDF HD

Beitragvon TeeSteinchen » Fr 16. Nov 2012, 23:45

Hier wurden solche Aussetzer schon bei anderen Geräten beschrieben.
Hast Du das WLAN in Benutzung?
Bei meinem BDC590 war es bei älteren Firmwarereleases so, dass diese Bildaussetzer auch vorkamen.
Das hat sich inzwischen gegeben. Sie traten aber nur auf, wenn das Gerät zur Nutzung des WLAN und nicht per LAN-Kabel eingestellt war. Bei Konfiguration des Netzwerks über ein angeschlossenes LAN-Kabel gab es keine Probleme.
Gruß
TeeSteinchen

klaus.koesterke
Beiträge: 15
Registriert: Di 30. Okt 2012, 09:43

Re: Kuzrfristige Bildaussetzer ARD u. ZDF HD

Beitragvon klaus.koesterke » Sa 17. Nov 2012, 18:00

Hallo,
WLAN Router wird erkannt, ist aber nicht verbunden, trotzdem bleiben die Aussetzer.

Gruss Klaus


alju60
Beiträge: 98
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 20:51

Re: Kuzrfristige Bildaussetzer ARD u. ZDF HD

Beitragvon alju60 » Sa 17. Nov 2012, 23:57

Hallo,

ist der DVB-S/S2 Empfang oder DVB-T betroffen?

Wenn es auf Transpondern mit schwachem Sendesignal auftritt: Antennenausrichtung prüfen

Wenn es auf Transpondern über 12600 Ghz auftritt: Störung durch DECT-Telefone (z. B. DSF, Tele 5 etc.) Lösung: DECT Telefone sollten einige Meter Abstand zum Empfänger haben, die DECT-Basis Station sollte keinesfalls an der gleichen Steckdose eingesteckt sein, sonst gibt es garantiert Störungen.

Wenn es überall immer wieder kurzfristig auftritt, auch auf starken Transpondern (wie ARD/ZDFHD), kann es durch ein schlecht geschirmtes Koaxialkabel kommen (Störung durch benachbartes Lan-Kabel oder wlan).
Keine Kabel mit Schirmung < 90dB nehmen, am besten Kabel mit 110db und festen Innenleiter nehmen.
Schon ein im F-Stecker leicht geknickter Innenleiter kann zeitweise Störungen verursachen.
Sat-Koax Kabel dürfen nicht geknickt verlegt werden!

Störungen wie zuvor beschrieben (Probleme mit dem Sendesignal von ARD/ZDF HD nach der Umstellung) habe ich bei meinem LG HR 570 noch nie gehabt! Bei den DVB-C Ausführungen gab es Störungen im Wlan Betrieb, welche durch SW-Update behoben wurden.

Bei DVB-T: Antennenausrichtung prüfen, evtl schauen ob Alternativfrequenzen vorhanden sind, mit niedrigeren aber stabileren Empfangssignal, auch hier treten Störungen durch Mobilfunk aus dem benachbarten Frequenzbereich K61-K70 auf.

Empfehle als erste Maßnahme die Überprüfung des Koax-Kabels / Sitz der F-Stecker und ggfs. Austausch des Kabels
Alles natürlich "ohne Gewähr"

schönen Abend noch

klaus.koesterke
Beiträge: 15
Registriert: Di 30. Okt 2012, 09:43

Re: Kuzrfristige Bildaussetzer ARD u. ZDF HD

Beitragvon klaus.koesterke » Mo 19. Nov 2012, 16:10

Hallo Alju,
kann ich mir schon vorstellen, dass es an Kabel oder Stecker liegt. Ich hab mir deshalb einen Leitungsverstärker gekauf, damit hab ich dann jeweils 99 % Empfang und Qualität, totzdem bleiben die Störungen. Auch bei einem anderen Receiver treten sie nicht auf.
Gruß Klaus

James T. Kirk
Beiträge: 110
Registriert: Mi 26. Okt 2011, 07:15

Re: Kuzrfristige Bildaussetzer ARD u. ZDF HD

Beitragvon James T. Kirk » Mo 19. Nov 2012, 17:58

klaus.koesterke hat geschrieben:...
bei o. g. Sender kommt es bei mir gelegentlich zu kurzfristigen Bildstörungen
( Klötzchen), woran könntes es liegen? ...


Hat es irgendwann (seit Umstellung) mit dem HR550S überhaupt ohne Störung funktioniert?
Wurde die Sat-Anlage eingemessen von einem Techniker?

Nicht nur DECT-Telefone, sondern auch Handy- /Amateurfunk und auch Microwellenstrahlung spielen eine Rolle.
Auch ein zu hoher Pegel kann zur Übersteuerung des DVB-S2 Tuners führen, hier muss wieder ein Dämpfungsglied eingefügt werden.
Schlussendlich kann auch ein Defekt am Gerät vorliegen.

Mit galaktischem Gruß

klaus.koesterke
Beiträge: 15
Registriert: Di 30. Okt 2012, 09:43

Re: Kuzrfristige Bildaussetzer ARD u. ZDF HD

Beitragvon klaus.koesterke » Fr 23. Nov 2012, 08:15

Hallo,
die Kiste macht mich noch wahnsinnig. Nachdem ich gestern nochmal gestöpselt habe, weil ich dachte die Störung kommt von außerhalb, hab ich u. a. das HDMI-Kabel gewechselt und siehe da, ich sehe nur noch schwarz, kein Bild mehr. Also wieder auf Anfang, ohne Erfolg.
Und nu?
Gruß Klaus


Zurück zu „LG Festplattenrekorder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste