GS 9366 PZYZD Vibrationen/Brummen

Kühlgeräte mit Style und Leistung: Der elegante Side-by-Side-Stil oder der coole Edelstahl-Look hinterlassen einen genauso bleibenden Eindruck wie die verstellbaren Innenfächer, die bei der Organisation der Lebensmittel helfen. Von innen wie von außen, LG Kühlgeräte sind außergewöhnlich.

Moderator: LG Support

reveton258
Beiträge: 2
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:04

GS 9366 PZYZD Vibrationen/Brummen

Beitragvon reveton258 » So 13. Sep 2015, 19:47

Habe nun seit ca. 3 Wochen einen Side by Side GS 9366 PZYZD - bin großteils zufrieden, nur wenn er kühlt erzeugt er ein tieffrequentes Brummen, welches sich im ganzen Haus überträgt. Man hat das Gefühl ständig einen leichten Druck auf den Ohren zu haben. Von der Lautstärke her ist er akzeptabel, nur das Brummen stört extrem.
Der Kühlschrank steht nun schon an der 4ten Position, da ich anfangs dachte, dass es zu einer Rückkopplung von Schallwellen kommt.
Auch habe ich den Kühlschrank nach hinten geneigt (5%) so wie es hier im Forum schon erwähnt worden ist.
Momentan steht der Kühlschrank in einem großen Raum (ca. 70m²) und brummt vor sich hin. Er steht außerdem auf Vibrationsmatten.
Beim Gebäude handelt es sich um einen Neubau, verklebtes Parkett 14mm

Bitte um Hilfe, da dieses tieffrequente Brummen sehr nervend ist

Jürgen

Flokycool
Beiträge: 1
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 18:45

Re: GS 9366 PZYZD Vibrationen/Brummen

Beitragvon Flokycool » Mo 9. Nov 2015, 18:48

Ich habe genau das gleiche Problem mit meinem LG GS 9366 PZYZD. Er brummt und man kann die Schallwellen im ganzen Stockwerk hören. EineAantivibrationsmatte hat auch nichts gebracht.

Gibt es hierfür schon eine Lösung?

Kolvenbach
Beiträge: 3
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 10:58

Re: GS 9366 PZYZD Vibrationen/Brummen

Beitragvon Kolvenbach » Mo 16. Nov 2015, 14:38

Also bei uns war jetzt ein Techniker und hat das Blech auf der Rückseite unten abgenommen. Grund für die Lautstärke war eine Kühlleitung, die ganz unten quer verläuft und das Blech berührte. Etwas nach innen gebogen und Ruhe ist nun. MfG

reveton258
Beiträge: 2
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:04

Re: GS 9366 PZYZD Vibrationen/Brummen

Beitragvon reveton258 » Fr 20. Nov 2015, 19:27

Hallo,

ich bin mometan auf LG überhaupt nicht gut zu sprechen - keine Spur von Kundenfreundlichkeit

kurze Vorgeschichte:
Ich hatte den Kühlschrank in D gekauft, weil es diesen bei uns in A leider um den Preis nicht gab.
Hab mich dann bei Service Austria gemeldet, dieser hat mir ne Adresse von einem Vertragspartner gegeben, welcher dann auch kam und sich den Kühlschrank ansah. Dieser stellte fest, dass wohl der Kompressor gewechselt werden sollte - er meinte nur, dass es ca. 1-2 Wochen dauert, bis der Kompressor kommt und anschliessend eingebaut wird. Nach vier Wochen hab ich dort mal angerufen und der Servicetechniker teilte mir mit, dass LG Austria sich weigert den Kompressor bzw. die Reparatur nicht zu übernehmen, da der Kühlschrank in D gekauft wurde.
Ich solle mich beim Verkäufer melden und das ganze in D abwickeln. Den Verkäufer hab ich kontaktiert, dieser stellte den Kontakt zu LG Germany her, welcher sich dann auch schliesslich nach weiteren 10 Tage bei mir gemeldet hat.
Diese wollten ihren Servicetechniker fragen, ob er nach Österreich fährt (er kann sie leider nicht zwingen)
Es vergingen wieder mehrere Tage, kein Kontakt seitens LG oder deren Servicetechniker.
Ich hab meinen Verkäufer kontaktiert, welcher wiederum LG kontaktiert hat - mit dem Erfolgt, dass ich schon wieder über ne Woche auf Antwort warte.

Und das alles von einem weltweit vertretenen Konzern - Leute ich kann nur sagen, dass ist unter aller SAU!!!

Ich warte nun noch ein paar Tage ab und werde dann mal rechtliche Schritte überlegen - für was gibt es denn den Rechtsschutz

Auf jeden Fall kann ich nur jeden raten sich nen Samsung oder Liebherr zu kaufen, diese haben ein wesentlich besseres Kundenservice



Bezüglich des Brummens:

Ich hab das I-Net vermehrt darauf durchstöbert und bin desöfteren auf solche Beiträge gestossen. In sehr vielen Fällen ist bei den LG Kühlschränke mit Linearinverter der Ventilator schuldig. Die zweit häufigste Ursache ist das Magnetfeld des Linear Invertes - man kann sich das wie einen großen Trafo vorstellen und dieser brummt halt.

frr
Beiträge: 1
Registriert: So 25. Jun 2017, 13:47

Re: GS 9366 PZYZD Vibrationen/Brummen

Beitragvon frr » So 25. Jun 2017, 14:00

Hallo,

ich hatte auch das Problem. Ich habe einen Monteur innerhalb der Garantiezeit antreten lassen und der hat ein Kit eingebaut was die Geräusche reduzieren sollte. Geholfen hat das nix!

Nachdem jetzt die Garantie vorbei war und das Ding weiter fleißig vor sich hin brummt und ich kurz vorm Wahnsinn stand da dieses Geräusch wirklich unerträglich ist, stand ich vor der Entscheidung:

1.) Den Kühlschrank in einen hohen Bogen aus dem Fenster schmeissen.....

oder

2.) Selbst mal nachschauen was die Ursache ist.

Ich hatte mich für die zweite Variante entschieden. Also den Kuhlschrank vorgezogen und unten die Klappe gelöst (dort wo der Ventilator und der Kompressor verbaut sind). Dort geht an der oberen Kante eine Kühlmittelleitung (Kupfer) lang, die relativ nah an der Rückklappe verbaut ist. In meinem Fall berührte diese Leitung die Rückklappe. Das verursachte bei mir das Brummgeräusch wenn der Kompressor angesprungen ist. Ich habe diese Leitung leicht in Richtung Kühlschrank, von der Rückklappe weg, gebogen.

Ergebnis: Jetzt ist wirklich Ruhe und ich habe mir einmal die Mühe gemacht den Geräuschpegel mit einem Pegelmesser zu messen. Der Kühlschrank arbeitet jetzt mit ca. 37db wenn der Kompressor läuft. Das ist top.

Ärgerlich ist nur, das bis jetzt weder LG noch der Monteur auf diese simple Idee gekommen sind.

Bevor ich es vergesse: Ich habe einen SideBySide GS 5164 AEFZ1

Vielleicht hilft das ja jemanden.....

Bye,

Frank


Zurück zu „LG Kühlgeräte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste