große Wasserpfütze mit Eis im LG GB7143AESF

Kühlgeräte mit Style und Leistung: Der elegante Side-by-Side-Stil oder der coole Edelstahl-Look hinterlassen einen genauso bleibenden Eindruck wie die verstellbaren Innenfächer, die bei der Organisation der Lebensmittel helfen. Von innen wie von außen, LG Kühlgeräte sind außergewöhnlich.

Moderator: LG Support

hansa1081
Beiträge: 1
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 13:45

große Wasserpfütze mit Eis im LG GB7143AESF

Beitragvon hansa1081 » Sa 14. Apr 2012, 13:56

Hallo,

wollte eben mal die Schubladen im Kühlteil reinigen und habe nach dem Ausbau festgestellt das der Boden unterm Gemüsefach randvoll mit teilweise vereistem Wasser steht.
Eine Art Ablaufrinne für das Wasser konnte ich auch nicht entdecken.
An den Wänden im Kühlteil liegt auch nichts, alles mit Abstand wie es sein soll.
Wer kann helfen?
Das Gerät ist ca. 6 Monat alt.

Mfg Andreas

Benutzeravatar
Support Manuela
LG Support Team
Beiträge: 31
Registriert: Mo 28. Nov 2011, 12:25
Kontaktdaten:

Re: große Wasserpfütze mit Eis im LG GB7143AESF

Beitragvon Support Manuela » Mo 16. Apr 2012, 08:42

Hallo Andreas,

Für eine Reparaturanfrage möchte ich Dich vertrauensvoll an den LG Support http://www.lg.com/de/support/product/su ... untryCd=de verweisen.

Du kannst LG per Live Chat, per Email oder telefonisch kontaktieren.

Im Rahmen der freiwilligen Herstellergarantie kann der Service schnell einen Vor-Ort-Service beauftragen.

Support Manuela
Life’s Good! | Web http://www.lg.de | Blog http://www.lgblog.de | twitter http://www.twitter.com/lgblog | facebook http://www.facebook.com/lg | Hotline 01803.115411

Zelebrator
Beiträge: 2
Registriert: Di 8. Okt 2013, 20:05

Re: große Wasserpfütze mit Eis im LG GB7143AESF

Beitragvon Zelebrator » Di 8. Okt 2013, 20:08

Ich habe genau dasselbe Problem und dachte bei den ersten zwei oder drei Malen, es sei eine Flasche o.ä. ausgelaufen. Nun ist die zweijährige Garantie genau heute ausgelaufen, und das Problem ist schon wieder aufgetreten: Eine riesige Eisfläche unter der Gemüseschublade.

Was war damals das Problem bei Deinem Gerät, und was wurde dann gemacht? Dieses Gerät ist sehr teuer im Vergleich zu ähnlichen Geräten anderer Hersteller. Das sollte nicht nach zwei Jahren kaputtgehen.

Gruß
Z.

PS: Die Kühlschränke, die ich bisher hatte, hatten alle ein Abflussloch an der Innenwand. Dieses Loch konnte verstopfen, so dass kein Kondenswasser ablaufen konnte. Der LG hat jedoch überhaupt keinen Abfluss im Innenraum. Anscheinend muss man erst alle möglichen Verkleidungsteile demontieren, um zum Abfluss zu gelangen. Die Plastikschale unter dem Kühlschrank habe ich hinter einer Abdeckung entdeckt - sie ist staubtrocken, aus dem entsprechenden Schlauch tropft nichts. Also wird irgend etwas verstopft sein, aber ich habe keine Ahnung was und wo. Dafür nun einen Techniker kommen lassen, und das nach Ablauf der Garantie, scheint mir völlig überzogen, aber mir wird wohl nichts anderes übrigbleiben. Nächstes Mal doch wieder Siemens :-(

lutti123
Beiträge: 2
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 11:28

Re: große Wasserpfütze mit Eis im LG GB7143AESF

Beitragvon lutti123 » Mi 29. Jan 2014, 11:43

Hallo,
hatte auch schon zweimal das Problem.Einfach abtauen lassen 1-2 Tage oder mit einem Fön nachhelfen.......
Der Abfluss ist verstopft , vereist!! Deshalb läuft das Kondenswasser vorne raus unter die unterste Schublade und vereist........

MfG

Zelebrator
Beiträge: 2
Registriert: Di 8. Okt 2013, 20:05

Re: große Wasserpfütze mit Eis im LG GB7143AESF

Beitragvon Zelebrator » Mo 26. Jan 2015, 20:49

Als Update: Nachdem kurz nach Ablauf der Garantie noch eine Reparatur auf Kosten von LG erfolgte, trat das Problem wenige Wochen später erneut auf. Seitdem muss ich regelmäßig alle zwei bis drei Wochen mehrere Liter Wasser unter der untersten Schublade im Kühlabteil entfernen.

Offensichtlich ist das Gerät eine Fehlkonstruktion. Dies wird mein letzter LG-Kühlschrank sein. Das ist umso enttäuschender, als die Versprechungen hinsichtlich Geräuschentwicklung, Energieverbrauch etc. sehr groß waren, ebenso wie der Preis (der war exorbitant im Vergleich zu Wettbewerbern).

Fönen werde ich da nichts, und Abtauen kommt auch nicht in Frage. Da könnte ich auch einen 250 EUR-Kühlschrank vom Discounter kaufen.

Gruß
Z.

Suri
Beiträge: 1
Registriert: Mi 20. Mai 2015, 18:02

Re: große Wasserpfütze mit Eis im LG GB7143AESF

Beitragvon Suri » Mi 20. Mai 2015, 18:32

Bei mir ist ausgerechnet nach der Garantiezeit das gleiche Problem aufgetreten. Wie ich erfahren habe, handelt es sich dabei um einen Konstruktionsfehler. LG hat eine Kulanzreparatur abgelehnt. Es ist unfassbar, dass sich LG bei einem so teuren Gerät so querstellt, obwohl der Konstruktionsfehler dort bekannt ist. Die Reparatur würde nochmals über 200 € kosten. Ich werde in dieses Gerät nichts weiter investieren. Das ist auch mein letztes Gerät von LG. Jetzt heißt es eben, kellenweise Wasser schöpfen. Fazit: Gute Firmen starten bei Konstruktionsfehlern normalerweise kostenfreie Rückrufaktionen bzw. Reparaturen!!!

Bart_15
Beiträge: 1
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 20:05

Re: große Wasserpfütze mit Eis im LG GB7143AESF

Beitragvon Bart_15 » Fr 12. Jun 2015, 21:31

Hallo,


ich habe mittlerweile auch das Problem mit dem Wasser im Kühlschrank..... Da heißt wie sehr oft "Do it yourself".

Hat jemand eine Anleitung wie man an den Abwasserschlauch kommt um den zu reinigen und ggfs. zu isolieren. LG Geld in den Arsch stecken können die sich knicken.

Hilft vielleicht eine Bürste mit denen man Aquariumschläuche sauber machen kann um Verunreinigungen / Eis zu lösen?
So etwas z.b. ?


http://www.amazon.de/flexibel-Doppelkli ... d_cp_199_2

Gruß DL

Benutzeravatar
AngelikaSch123
Beiträge: 2
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 13:11
Wohnort: Spraitbach
Kontaktdaten:

Re: große Wasserpfütze mit Eis im LG GB7143AESF

Beitragvon AngelikaSch123 » Sa 26. Dez 2015, 13:40

Das darf doch echt nicht wahr sein :shock:
Warum hab ich nicht schon vor dem Kauf auf einschlägigen Portalen wie diesem hier nachgeschaut...

Auch bei mir steht das Wasser und jetzt muss ich hier lesen, dass es sich um einen Produktionsfehler handelt und ich damit leben muss.... Klar ist meine Garantie auch schon abgelaufen. Ich könnte mir die Haare raufen. :|

Bei meinem nächsten Kühlschrank werde mich vorher auf verschiedenen Internetseiten umschauen und mich nicht nur auf die Amazon-Bewertung verlassen.

Remus
Beiträge: 2
Registriert: Do 31. Dez 2015, 17:39
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: große Wasserpfütze mit Eis im LG GB7143AESF

Beitragvon Remus » Fr 11. Mär 2016, 20:32

Hallo ,
es kann natürlich gut sein das der Gefrierschrank einfach falsch eingestellt ist. Vielleicht solltest du ihn einfach mal komplett abtauen lassen und es dann nochmal von neuem versuchen. Wenn das nichts hilft kann der Temperaturregler auch kaputt sein. Viele Grüße

derwolfgangarnold
Beiträge: 2
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 09:17

Re: große Wasserpfütze mit Eis im LG GB7143AESF

Beitragvon derwolfgangarnold » Mi 19. Jul 2017, 09:30

AngelikaSch123 hat geschrieben:Das darf doch echt nicht wahr sein :shock:
Warum hab ich nicht schon vor dem Kauf auf einschlägigen Portalen wie diesem hier nachgeschaut...

Auch bei mir steht das Wasser und jetzt muss ich hier lesen, dass es sich um einen Produktionsfehler handelt und ich damit leben muss.... Klar ist meine Garantie auch schon abgelaufen. Ich könnte mir die Haare raufen. :|

Bei meinem nächsten Kühlschrank werde mich vorher auf verschiedenen Internetseiten umschauen und mich nicht nur auf die Amazon-Bewertung verlassen.


Ich würde mich auch niemals stur auf die Amazon Bewertung verlassen, sondern vor allem bei einer größeren Investition in ein Elektro Großgerät etliche Threads & Reviews durchlesen. Ist schließlich nun in deinem Fall äußerst ärgerlich, kenne ich zu gut...
Infos zu Glätteisen
..."Die Maschine ist die souveräne Beherrscherin unseres gegenwärtigen Lebens."


Zurück zu „LG Kühlgeräte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast