Trommel schlägt bei Start und Ende des Schleuderprogramms

Die LG Waschmaschinen gehören zu den energieeffizientesten Waschmaschinen auf dem Markt. Mit innovativen Features für die fortschrittliche Reinigungsleistung und der Farbauswahl zwischen Schwarz, Weiß und Silber wird Ihre Waschküche nie wieder dieselbe sein.

Moderator: LG Support

fabloe
Beiträge: 1
Registriert: Di 6. Dez 2016, 23:04

Trommel schlägt bei Start und Ende des Schleuderprogramms

Beitragvon fabloe » Di 6. Dez 2016, 23:18

Hallo liebe Gemeinde,

an meiner WD-12170ND habe ich vor kurzem die Lager und Stoßdämpfer erneuert.
Zusätzlich noch den Stator aber das sollte an dieser Stelle eigentlich nicht relevant sein.

Seit der Reparatur läuft die Maschine wunderbar leise aber mir ist aufgefallen, dass die Maschine zu Beginn sowie am Ende des Schleuderprogramms, also während der Drehzahländerung, extrem seitlich ausschlägt und teilweise anschlägt. Das obere Ausgleichsgewicht ist bereits von einem Kondensator (oder anderem Bauteil auf der Mainboard) beschädigt worden, zum Glück noch nicht in die andere Richtung.

Ich habe jetzt die Stoßdämpfer im Verdacht. Sie sind vom Typ 4901ER2003A und sehr schwergängig, gefühlt passt das zur Angabe von 100 N.

Mit den alten Stoßdämpfern existierten die Probleme des Schlagens nicht und von den alten Stoßdämpfer war zumindest einer komplett funktionslos.

Wenn ich die Stoßdämpfer zuerst an der Trommel befestige, fällt mir auf, dass sie nicht exakt mit den Aufnahmen im Boden des Gehäuses fluchten und ich die Trommel ein Stück (3 - 4 cm) zur Vorderseite drücken muss, damit sie passen.

Und damit zu meinen Fragen:
1. Sind die Dämpfer vom richtigen Typ?
2. Ist es normal, dass die Aufnahmen an Trommel und im Gehäuse nicht exakt fluchten?
3. Welche weiteren Einbaufehler sollte ich kontrollieren?
4. Gibt es Unterschiede zwischen den beiden vorderen Gewichten? Hier habe ich beim Aus- und Einbau vielleicht Teile vertauscht.

Nachdem ich jetzt schon einige Zeit in die Maschine gesteckt und sie wieder zum Leben erweckt habe, würde ich mich sehr freuen, wenn sie mir auch noch länger treue Dienste leistet und sich nicht selbst zerlegt.

In diesem Sinne freue ich mich auf Eure Hinweise

Viele Grüße
Fabian

Zurück zu „LG Waschmaschinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast