Flusensieb beim Waschtrockner F14A8RD

LG Trockner bieten hohe Leistung bei noch höherer Energieeffizienz! Die fortschrittlichen Features werden dafür sorgen, dass deine Kleidung schonend getrocknet wird und in einer Frische erstrahlt wie nie zuvor. LG Waschtrockner sind die perfekte und platzsparende Kombination aus Waschmaschine und Trockner.

Moderator: LG Support

Manfred Stramm
Beiträge: 1
Registriert: Mo 16. Sep 2013, 11:22

Flusensieb beim Waschtrockner F14A8RD

Beitragvon Manfred Stramm » Mo 16. Sep 2013, 11:31

Hallo
ich habe erst kurze Zeit den oben genannten Waschtrockner. Nach 10 Monaten geht der Trockner nicht, da Flusen den Lüftermotor und Kanal verstopft habe. Es besteht keine Möglichkeit diese Flusen selbst zu entfernen. Ein Flusensieb für den Trockner gibt es nicht! Somit wird jedes Jahr ein Servicebesuch nötig!!!!!
:evil:
Würde mich mal über eine Stellungnahme von LG freuen.
Mit Grüßen -Manfred

Benutzeravatar
Support Sascha
LG Support Team
Beiträge: 507
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 14:24
Wohnort: Berliner Str. 93, 40880 Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Flusensieb beim Waschtrockner F14A8RD

Beitragvon Support Sascha » Mo 2. Dez 2013, 15:14

Hast du Regelmäßig die Trommelreinigungs Funktion verwendet ?

Wichtig ist hierbei auch Waschmittel mit zu verwenden.

Dieses ist notwendig, um Flusen, die durch Abrieb beim Trocknen entstehen und sich unten im Bottich sammeln auch mit dem Abwasser vollständig abzuführen. Vollwaschmittel enthält Tenside, die die Flusen und Schmutzpartikel einkapseln und in die Lauge quasi "hochtransportieren".
Life’s Good! | Web http://www.lg.de | Blog http://www.lgblog.de | twitter http://www.twitter.com/lgblog | facebook http://www.facebook.com/lg | Hotline 0180 6 - 115411

trolipotlo
Beiträge: 1
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 22:20

Re: Flusensieb beim Waschtrockner F14A8RD

Beitragvon trolipotlo » Fr 6. Dez 2013, 22:29

Ich habe das gleiche Problem, wie der Manfred.

Sie haben geschrieben: "Hast du Regelmäßig die Trommelreinigungs Funktion verwendet ? Wichtig ist hierbei auch Waschmittel mit zu verwenden."

Benutzerhandbuch sagt (Seite 26): "ACHTUNG Kein zusätzliches Waschmittel in die Waschmittelschublade füllen"

Bitte, korrigieren Sie das Benutzerhandbuch, sonst muss ich annehmen, dass es in diesem Thema ein grosses Chaos regiert.

Jefanius
Beiträge: 1
Registriert: Mi 8. Jan 2014, 09:35
Kontaktdaten:

Re: Flusensieb beim Waschtrockner F14A8RD

Beitragvon Jefanius » Mi 8. Jan 2014, 09:42

Ich muss mich leider anschließen. Habe meiner 76jährigen Mutter dieses Gerät gekauft. Waschmittel hat sie sicher nicht mit verwendet. Keine schöne Situation, obwohl ich sonst immer zufrieden bin mit den LG Produkten.

stakkato
Beiträge: 2
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 18:50

Re: Flusensieb beim Waschtrockner F14A8RD

Beitragvon stakkato » Mo 10. Mär 2014, 18:56

Hallo, habe gleiches Flusenproblem, konnte mir mit einem selbstgebauten Drahtgeflecht helfen. Habe an den Ober-LG-Chef geschrieben.
Die wollen ein Bild meiner "Konstruktion" um es nachzubauen und schlagen Garantieverlängerung oder Umtausch beim Händler vor. Also ein Eingeständnis über einen Mangel beim Kauf!
Ich entscheide mich für Umtausch.
Wollen wir in Kontakt treten?

post@h-he.de

Kai_K
Beiträge: 1
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 17:03

Re: Flusensieb beim Waschtrockner F14A8RD

Beitragvon Kai_K » Fr 21. Mär 2014, 17:15

Guten Tag,

bitte um Aufklärung: Auch ich habe mir im Dezember den o.g. Waschtrockner gekauft und bin sehr genervt von den ständigen Fusseln, die sich am Ende noch in der Trommel befinden. Zur Trommelreinigung:

1.) kann es ja nicht sein, dass man diese nach jedem Trockenvorgang laufen lassen muss - das ist absurd und energietechnisch desaströs.

2.) entfernt sie, egal ob mit oder ohne Waschmittel, nie alle Flusen, die sich teils in ganzen "Büscheln" noch in den Nischen der Gummiabdeckung finden.

Handelt es sich hier um Einzelfälle oder um einen serienmäßigen Defekt? Wenn ich 900 EUR für ein Gerät ausgebe, dann möchte ich auch ganz gerne, dass es das tut, was es verspricht.

eminem87
Beiträge: 1
Registriert: Do 27. Mär 2014, 01:36
Kontaktdaten:

Re: Flusensieb beim Waschtrockner F14A8RD

Beitragvon eminem87 » Mi 13. Aug 2014, 14:42

Kai_K hat geschrieben:Handelt es sich hier um Einzelfälle oder um einen serienmäßigen Defekt? Wenn ich 900 EUR für ein Gerät ausgebe, dann möchte ich auch ganz gerne, dass es das tut, was es verspricht.


Sehe ich genauso wie Kai_K!
Wenn ich mir so ein teueren Waschetrockner kaufe möchte ich auch das der Waschtrockner eine weile funktioniert...
Habe das selbe Problem und würde gerne eine Lösung dafür haben...

Fabian89
Beiträge: 1
Registriert: So 7. Sep 2014, 14:16

Re: Flusensieb beim Waschtrockner F14A8RD

Beitragvon Fabian89 » So 7. Sep 2014, 14:19

Hallo, ich habe das selbe Problem! Bitte um Hilfe! Die ständigen Flusen sind nervig und störend..

volvic
Beiträge: 1
Registriert: So 19. Okt 2014, 22:39
Kontaktdaten:

Re: Flusensieb beim Waschtrockner F14A8RD

Beitragvon volvic » So 19. Okt 2014, 22:40

Ich wollte mal nachfragen, ob das Problem von euch mittlerweile behoben wurde?

EausB
Beiträge: 2
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 02:21

Re: Flusensieb beim Waschtrockner F14A8RD

Beitragvon EausB » Fr 19. Jun 2015, 13:09

trolipotlo hat geschrieben:Ich habe das gleiche Problem, wie der Manfred.

Sie haben geschrieben: "Hast du Regelmäßig die Trommelreinigungs Funktion verwendet ? Wichtig ist hierbei auch Waschmittel mit zu verwenden."

Benutzerhandbuch sagt (Seite 26): "ACHTUNG Kein zusätzliches Waschmittel in die Waschmittelschublade füllen"

Bitte, korrigieren Sie das Benutzerhandbuch, sonst muss ich annehmen, dass es in diesem Thema ein grosses Chaos regiert.



Darüber steht Entkalker einfüllen an punkt 2 auf seite 26 ich denke er hat sich verschrieben


Zurück zu „LG Trockner & Waschtrockner“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast