OLED55B7D - Twin-Tuner - Unicable

Moderator: LG Support

wolle-oled
Beiträge: 1
Registriert: Do 4. Jan 2018, 09:45

OLED55B7D - Twin-Tuner - Unicable

Beitragvon wolle-oled » Do 4. Jan 2018, 11:13

Hallo zusammen,
da ich hier im Forum (und auch anderen) sowie im Support-Chat keine genaue Aussage zur Einstellung gefunden/bekommen habe, möchte ich meine Erfahrung zum Thema kurz darstellen:
Bin seit kurzem Besitzer eines LG OLED 55B7D und damit auch sehr zufrieden, insbesondere natürlich das brillante TV-Bild. Lediglich die Zeiten beim Wechsel eines Senders sind mir etwas zu lang. :shock:
Dieser TV hat u.a. einen SAT-Twin-Tuner, den ich natürlich auch nutzen will, um z.B. gleichzeitig einen Sender schauen, und einen anderen per HDD aufnehmen zu können.
Problem war, dass mit meiner bestehenden SAT-Anlage (Standard-Quad-LNB, Multi-Schalter (MS), ein Antennenkabel zum TV) zu realisieren. Ich hatte vor Jahren lediglich ein Antennenkabel vom MS zum TV gelegt und habe auch keine Möglichkeit eins zusätzlich zu verlegen. Daher die Idee, das mit Unicable einzurichten, was der TV ja unterstützt.

Was wird an Hardware benötigt:
- ohne gleich eine komplett neue Unicable-Anlage (die natürlich komfortabler und für alle Teilnehmer die gleichen Möglichkeiten bietet) aufbauen zu müssen, da das bei mir nur am LG OLED 55B7D benötigt wird
- hatte einen TELESTAR SCR2/1x2 (5222534) da, dieser wird nach dem MS eingebaut und mit zwei Ausgängen des MS angeschlossen
- das vorhandene Antennenkabel zum TV kommt an dessen Ausgang
- am TV muss ein Splitter (2 Wege-Verteiler) z.B. TELESTAR (5222550) angeschlossen werden, der das Antennenkabel zum TV wieder in zwei Kabel aufteilt, diese werden dann an den Buchsen "Main" und "Sub" angeschlossen
- im LG-Chat wurde mir gesagt, es soll nichts weiter notwendig sein - der Splitter wird aber benötigt!
- ich konnte meine vorhandene TV-Anschlussdose weiter verwenden, lt. meiner Online-Recherche gibt es wohl auch spezielle "unicable-taugliche"
- das sollte auch alles mit ähnlichem Equipment von anderen Herstellern funktionieren

Einstellung am LG OLED 55B7D:
- für den Twin-Tuner muss dann im Einrichtungs-Setup bei SAT/Antenne "Dual" ausgewählt werden
- weiterhin hatte ich Astra 19,2E ausgewählt
- Frequenzen/Transponder wie voreingestellt
- 22kHz-Ton: aus
- LNB-Strom: ein
- DiSEqC: aus
- Unicable: ein (ist bis dahin "grau hinterlegt")
- jetzt im Menü "Unicable" einstellen:
- Satellitenposition: A (andere geht wohl auch)
- Haupt: Bereichsnummer "0" - Bereichsfrequenz "1284" (Benutzereinstellung (siehe Angabe auf dem TELESTAR SCR))
- Sekundär: Bereichsnummer "1" - Bereichsfrequenz "1400" (Benutzereinstellung(siehe Angabe auf dem TELESTAR SCR))
:D Fertig! Damit sollte jetzt schon im Menü "Satelliteneinstellung" bei "Signalstärke" und "Signalqualität" ein prozentualer Wert angezeigt werden.
Danach müssen noch die Sender gesucht und evtl. nachbearbeitet werden.

Viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren!

Wolle

Zurück zu „OLED TVs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast