55B7D Roter Farbstich

Moderator: LG Support

Pixel_Pete
Beiträge: 2
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 21:30

55B7D Roter Farbstich

Beitragvon Pixel_Pete » Mo 12. Feb 2018, 21:47

Im Allgemeinen bin ich mit meinem neuen 55B7D ja ganz zufrieden.
Allgemeiner Bildeindruck, Ausstattung, Netzwerkanbindung, Stabilität der Software und auch der Klang geben eigentlich keinen Grund zur Kritik.
Allerdings ärgere ich mich über einen leichten Rotstich auf der linken Seite des Panels. :(
Dieser wird bei großen weissen oder hellgrauen Flächen sichtbar, aber auch bei Schneebildern.
Erkennbar wird der Farbstich u.a., wenn mann den Weissabgleich mit dem internen Hintergrund macht oder sich eben eine weisses Bild anschaut.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Kann man irgendetwas dagegen unternehmen, oder hilft hier nur ein Paneltausch?
Wo liegt bei Euch die Schmerzgrenze bei solchen Fehlern?

Gruß
Peter

Moeppes71
Beiträge: 1
Registriert: Di 3. Apr 2018, 14:24

Re: 55B7D Roter Farbstich

Beitragvon Moeppes71 » Di 3. Apr 2018, 14:35

Das ist ein bekannter Hardware- Fehler.
Ich hatte den bei meinem ersten auch ganz extrem. Im grünen Bild ist der Streifen links am Bilfschirmrand gelb, im Weißen leicht rötlich. Bei bunzen bewegten Bildern fällt es hingegen kaum auf.
Mir ist es zuerst beim Fußball aufgefallen.
Erstes Gerät wurde vom Mediamarkt nach etwas Diskussion gegen ein neues getauscht. Beim zweiten war fer Fehler auch da, aber längst nicht so schlimm. Deshalb versprach ich mir im Mediamarkt wenig Aussicht auf Erfolg. Deshalb Anruf bei lg.

LG Service hat das Panel sofort getauscht. Jetzt im dritten Anlauf ist alles gut.

In anderen Foren wird von einer Lotterie gesprochen. Gibt diesen Fehler wohl oft, mal mehr, mal weniger stark. Ist Markenübergreifend und meist bei 65 Zoll Geräten...

tomaso
Beiträge: 2
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 19:09

Re: 55B7D Roter Farbstich

Beitragvon tomaso » Fr 4. Mai 2018, 19:21

Hallo,
ich habe seit einer Woche auch einen 65C7D.
Leider hat mein Gerät im linken Bildschirmbereich ebenfalls einen rosee-Tom, der durch keine Einstellung zu beseitigren ist.
Frage: Wer nimmt einen evtl. Paneltausch vor?
Der Händler oder direkt bei LG.
Muss man das Gerät einschicken? Wäre schwieig wegen Gewicht und Größe!
Ein Widerruf des KV wäre noch möglich - Gerät zurückschicken?
Freundliche Grüße

Desaster
Beiträge: 577
Registriert: So 7. Feb 2016, 12:05

Re: 55B7D Roter Farbstich

Beitragvon Desaster » So 6. Mai 2018, 08:49

Hallo,
beim Verkaüfer auf Gewährleistung berufen (nicht Garantie) und ein neues Gerät verlangen.
Die Händler versuchen dann oft, den Kunden an den Hersteller zu verweisen, worauf Du Dich nicht einlassen solltest.
Der Verkäufer hat die Pflicht der Nacherfüllung. Somit muss dieser den Mangel abstellen.

Zitat Anfang
Der Verbraucher kann bei Mängeln an der Ware zunächst nur eine Ersatzlieferung verlangen oder eine Reparatur, wobei der Verkäufer in beiden Fällen sämtliche Kosten für Transport, Arbeitsleistung und Materialien tragen muss.
Zitat Ende

Quelle: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/vertraege-reklamation/kundenrechte/gewaehrleistung-des-haendlers-5057
Gruss
Desaster

tomaso
Beiträge: 2
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 19:09

Re: 55B7D Roter Farbstich

Beitragvon tomaso » Mo 7. Mai 2018, 09:15

Danke für die Rückmeldung,
ich habe noch bis mittwoch Zeit, den KV zu widerrufen.
Habe den Verkäufer schon mal eine E-Mail geschrieben.
Bin gespannt auf die Antwort.


Zurück zu „OLED TVs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste