Ändere Schriftgröße

GS290 Touchscreen Kalibrierung

Alles zu Geräten mit dem Betriebssystem von LG

Moderator: LG Support

GS290 Touchscreen Kalibrierung

Beitragvon Gizmo2011 » Sa 30. Apr 2011, 18:22

Hallo liebe Gemeinde hier,

wir brauchen bitte dringend Eure Hilfe.
Ich selbst habe dies Handy im November 2010 gekauft und bin zufrieden damit.
Meiner Freundin habe ich ein gleiches Handy zu Weihnachten geschenkt 2010.
Nun spinnt Ihr Handy seit heute leider total.
Ich sandte ihr eine MMS zu, meine Freundin wollte die Tastensperre auf dem Display lösen, blieb ohne Erfolg, es ging nichts mehr.

Nun kennt Sie es von mir das ich egal welches Handy es ist ich das Gerät abschalte, den Akku rausnehme und wieder zusammen setze.
Das hat sie auch gemacht und man muss seine Pin eingeben dann.
LEIDER, und jetzt kommt der Clou an der Sache hat sich die gesamte Kalibrierung verschoben des Displays.
Will man nun die 1, 4, 7, * oder Notruf drücken blinkt immer das rechte Feld daneben auf.
Notrufe gehen auch nicht, da kommt die Clear Taste zum Einsatz dann, bei der 4 kommt die 5 usw.
Haben ganz links am Rand versucht, keine chance.
Haben einen RESET Schalter gesucht, ohne Erfolg oder wir sind blind.
Die Betriebsanleitung schweigt sich aus zu diesem Problem, ebenfalls wie google, nur das einige schon ähnliche Probleme mit Displays hatten.
Die HP von LG hilft auch nicht weiter und die suche hier im Board bringt uns leider auch nichts.
Bitte bringt uns Ideen und Ratschläge wie das Display und Kalibrierung wieder zurecht zurücken sind.

Als Info, die Software ist dieselbe geblieben wie beim kauf, bislang war es für unser erachten nicht nötig dies zu machen da wir das Handy zum sms schreiben nutzen und telen.
Ein Update wäre jetzt auch nicht möglich da wir keine PIN eintippen können ;)


Danke für Eure Ratschläge im vorraus, schade das sowas immer am WE passiert, keine Hotline verfügbar.


MFG

Gizmo2011
Gizmo2011
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 30. Apr 2011, 18:08

Re: GS290 Touchscreen Kalibrierung

Beitragvon Gizmo2011 » So 1. Mai 2011, 10:37

PS:
Habe über nacht den akku entfernt in der Hoffnung das alle Einstellungen verloren gehen inkl. Uhrzeit und Datum. Beim einlegen des Akku vor 10 Minuten waren alle Einstellungen geblieben, auch Uhrzeit usw.
Gestern Abend habe ich einen weg gefunden die Sofware zu aktualisieren. Habe alle Karten aus dem Handy genommen und nur mit dem Akku gestartet, bin ohne PIN Eingabe zum Hauptbildschirm gekommen.
Komisch nur das das Hintergrundbild immernoch da war obwohl es auf der SD Karte liegt.
Tasten sind weiterhin alle verschoben.
Auf Werkseinstellungen kann ich klicken, aber die Abfrage lässt sich nur mit NEIN betätigen. Das JA Feld will einfach nicht
Gizmo2011
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 30. Apr 2011, 18:08

Re: GS290 Touchscreen Kalibrierung

Beitragvon Sascha » So 1. Mai 2011, 21:46

Hallo,

am besten wendest du dich an den LG-Support, damit das Gerät repariert wird.

LG Sascha
LG Blog | LG Facebook
Geräte: LG 60PK950, 47LM960V, HX995TZ, BH8120C, 29EA93, G2, Nexus 5, F1480QD, GB7143A2BZ, MJ3281BC.
Benutzeravatar
Sascha
Life's Good Team
 
Beiträge: 1131
Registriert: So 12. Dez 2010, 17:00
Wohnort: Berlin

Re: GS290 Touchscreen Kalibrierung

Beitragvon Guzzi-SLK » Do 29. Dez 2011, 22:24

Hallo GIZMO 2011

Vielleicht hilft dir meine Antwort noch ,habe auch den Fehler gehabt ,bei mir ging nur 2/3 der Touchfläche z.B. die 5drücken und die 4 wurde genommen ,das rechte Drittel ging garnicht alles nach links verschoben.Habe es dreimal zum LG Servic Center geschickt(war ja noch Garantie)kam dreimal mit der Antwort Wasserschaden zurück.habe selber rumgebastelt und festgestellt das die Folie im Touchmodul leicht verrutscht war (eventuell mal leicht runtergefallen oder etwas zu fest auf der Ecke hingelegt)
Habe die Touchfolie kalibriert geht wieder.Es liegt vielleicht an diesem Handytyp das die Folie etwas sehr leicht verrutscht.

Habe zur Zeit mein Handy auf Eis gelegt ,warte noch auf Antwort von LG ob ich ein neues Touchmodul bekomme.

Ich hoffe es hat dir etwas geholfen

Gruß Carsten
Guzzi-SLK
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 29. Dez 2011, 22:00

Re: GS290 Touchscreen Kalibrierung

Beitragvon Kaffeblüte » Sa 31. Dez 2011, 18:03

Hi,
habe gerade deinen Beitrag gelesen. Ich und mein Mann haben das gleiche Handy und auch exakt das gleiche Problem mit dem Touchscreen.
Du hast geschrieben das du die "Touchfolie kalibriert" hast!? Wie geht das?????
Wir sind beide nicht die Weltmeister im Handyreparieren. Ich würde mich sehr freuen wenn du mir das "idiotensicher"
erklären könntest!

Vielen Dank!

LG
Kaffeblüte
Kaffeblüte
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 17:55

Re: GS290 Touchscreen Kalibrierung

Beitragvon Support Raiko » Mo 2. Jan 2012, 09:50

@Kaffeblüte: Wenn du noch Garantie auf das Telefon haben solltes, ist es besser wenn du dich an den Support wendest.
Life’s Good! | Web http://www.lg.de | Blog http://www.lgblog.de | twitter http://www.twitter.com/lgblog | facebook http://www.facebook.com/lg | Hotline 01806.115411
Benutzeravatar
Support Raiko
LG Support Team
 
Beiträge: 1167
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 14:31
Wohnort: Berliner Straße 93, 40880 Ratingen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste